Mittwoch, 28. April 2010

Balea Aroma Duschpeeling Weißer Pfirsich

Balea Aroma Duschpeeling, Note: weißer Pfirsich

Mein damalier Testbericht und wie dieses Produkt geendet hat. Nämlich aufgeschlitzt und bis aufs letzte ausgekratzt !!

Man hat leider nie alles gute beieinander!
Das Peeling kommt in einer sehr hübschen Verpackung daher. Sie ist in orange gehalten und mit Pfirsichstücken bedruckt, bzw. mit orangen Schnörkeln und Wasserblasen verziert.
Maße sind ca.: 18cm x 8 cm x 5 cm.

Nun kommen wir zu meinem einzigen Minuspunkt an diesem Produkt. Leider lässt sich das Peeling sehr schlecht dosieren und zwar bekommt man es nur mit ein wenig Kraftaufwand aus der Verpackung. Man muss praktisch die Verpackung komplett zusammen drücken, damit man an die gewünschte Menge kommt. Die reicht dann allerdings auch für den Großteil des Körpers aus. Ich würd sagen, man braucht ungefähr eine
Walnuss große Portion.


Nun kommen wirklich nur noch positive Aspekte: Der Duft .. wow es riecht sehr angenehm nach Pfirsich mit einem Unterton von “Duschgel”, es erinnert etwas an Eistee mit Pfirsichgeschmack.
Auf der Haut lässt sich das Peeling sehr einfach verteilen, einfach wie mit einem Duschbad den Körper einschäumen und mit den Händen oder einem Peelinghandschuh über den Körper streichen.
Die Peelingkörnchen empfind ich als eine Mischung zwischen grob und fein, das passt aber soweit ganz gut bei dem Produkt. Also man sieht sie im Produkt nicht, aber spürt die peelende Wirkung.

Zum Hautgefühl nach der Anwendung kann ich sagen, dass sich meine Haut sehr weich und fluffig angefühlt hat, so wie ich das von einem Peeling auch erwarte. Weil es ein Duschpeeling ist, kann man sich das Abduschen mit zusätzlichem Duschbad sparen, denn es reinigt gleichzeitig den Körper.
Balea Aroma Duschpeeling, Note: weißer PfirsichFeuchtigkeitsspendend ist das Produkt ebenfalls, wenn man keine Zeit hat sich nach dem Duschen einzucremen, ist die Haut trotzdem gut versorgt. Leider hält der Duft nicht sehr lange an, dafür aber das wunderbare Hautgefühl. 


Im Peeling selbst sind außer den Körnchen auch noch Vitamin-E-Perlen enthalten, die für das seidige Gefühl sorgen sollen. Man kann sie auf der Haut zerdrücken und dann mit einmassieren.
Eine Hautreizung konnte ich nicht feststellen.
Im Gesicht hab ich es auch getestet (ich hab eine Mischhaut mit Tendenz zu trockenen Stellen) und konnte dort den selben Effekt erkennen. Also auch fürs Gesicht geeignet.

Fazit:
Klasse Produkt, wird auf jeden Fall jetzt Standart in meinem Badezimmer. Eventuell könnte man es in einen anderen Behälter (z.B. von einer alten Kur einen mit Schraubverschluss) umfüllen. Ansonsten müsste man schon vor dem Entspannen ein wenig Kraft aufwenden, um das Produkt verwenden zu können.

Nach dem Auskratzen:

Lackschaden und Adrenalinschaden

Nie Nie Nie wieder mit der Colossos vom Heidepark fahren.. ich bin fertig mit der Welt, hätte noch beim Aussteigen sterben können. Aber was tut man nicht alles für die Liebe und fürs Männle, wenn er doch sooo lieb bettelt, dass ich mitfahr ... also das war echt (leider) die pure Qual für mich, dank netter Freunde "Positive G-Kraft" und "Negative G-Kraft".

Bilder könnt ihr ja mal googlen (aber auf eigene Gefahr ;) ) oder hier mal drauf klicken http://commons.wikimedia.org/wiki/Heide-Park .

Ich wollte eigentlich für eine Pink-Melon-Userin Fotos vom Lack machen, da ich es aber am Samstag nicht schaffte und wir Sonntag im Heidepark waren, machte ich dir Fotos Montag früh ... also entschuldigt.

Selbst meinem Männle ist aufgefallen, dass die Nägel VOR Colossos noch ganz schick waren und DANACH auf einmal voll gesplittert waren *G* Es war ein recht anstrengender Tag, aber ich genoss die übrigen Fahrten sehr (Kinderecke und so ;) Breakdancer und solch "Kleinkrams").

Also hier der Lack p2 sunlove – Farbe: 030 Summer Party
Es gibt zwar auf Pink-Melon einen Testbericht bereits dazu, aber leider ohne Tragebilder. Irgendwie enttäuscht mich so ein Bericht immer :( (übrigens EINE Schicht nur ! )



Und hier noch ein kleines Mitbringsel aus dem Heidepark (war mit diesem Slush-Zeug gefüllt :) ich liebe das Zeug).
 LG :)

Neues vom Pflänzchen

Ja ein erstes Blatt ist zu sehen :) es ist toll beim wachsen dabei zu sein und zu zu sehen :)
und ich wollt eigentlich nur schnell ein neues Foto zeigen :)


Kartoffelspalten *yummi*

Ich hab gestern überlegt, wie ich am besten der/die/das Schmand im Kühlschrank noch am effektivsten verarbeiten kann, da es offiziell nur noch 2 tage haltbar ist/war.

Eine sehr beliebte Beilage bzw. auch Hauptgericht von meinem Männle :)

Eigentlich gibt es dafür kein Rezept. Einfach die Kartoffeln (am besten festkochende bzw. vorwiegend festkochend wählen) waschen und mit einer Bürste oder einem groben Frottehandtuch die Schale abwischen (ja wird mit Schale zubereitet) in kleine Schiffchen schnippeln und dann gibt es zwei Varianten.

a) in eine Schüssel 3-4 Esslöffel Öl (beliebig, hab Sonnenblume genommen, geht aber auch mit anderen Ölen) geben. Dazu Salz, Pfeffer, Curry, Paprika, paar getrocknete Kräuter (Oregano,Thymian, Majoran o.ä.) dazu und rühren. Die Kartoffelschnitzel rein und umrühren bis alle mit dem Öl bedeckt sind. Ab auf ein Blech und relativ mittig bei 180-200 °C ca 15-30 Minuten backen (sollten leicht knusprig werden und so goldbraun).

b) Kartoffelschnitzel auf ein Blech legen bzw. verteilen und mit dem Öl (am besten in so einem Kännchen) über die Kartoffeln gehen und beträufeln. Dann mit den Selben Gewürzen würzen und dann auch ab in den Ofen wie bei Methode a.

Bei dem Schmand (geht auch super mit Kräuterquark u. ä.): frische Kräuter (Schnittlauch, Basilikum, Zitronenmelisse, Petersilie, je nach belieben) klein hacken oder grob rupfen, in die Schüssel geben und mit dem Schmand verrühren. Alles auf den Teller und juten Appetit !

Tipp: Es gibt ja Gewürzmischungen, hier haben wir Pommes-Salz davon zu Hause. Will man so etwas verwenden, müssen wir aufpassen, dass die Salzmenge dann verringert wird (weil ja beides Salz).

Dazu noch nen Steak oder Gegrilltes und es ist ein Perfektes schnelles Abendessen. An heißen Sommertagen nur nen Salat dazu und es macht Satt. (aufpassen nur, wer auf Kohlenhydrate achtet ;) )

Bilder dazu gibt es später noch, denn das wird heut glatt nochmal zubereitet :)

LG

Donnerstag, 22. April 2010

Meine Sugar Babies

So nun gibt es einmal meine süssen auf dem Foto.
Stand aktuell ist, dass ich sie vor ca. 2 Wochen gepflanzt habe, sie mitlerweile gekeimt sind und die Keimblätter vollständig sind und nun schon ein erstes Blatt zusehen ist, zumindest im Ansatz *G* :)

Auf der von mir im letzten Post verlinkten Seite gibt es auch eine Art Tagebuch und natürlich freu ich mich, wenn dort Bilder von den "Melonenprofis" zu sehen sind :)

Ich hoffe, dass es am Ende zwei Pflanzen schaffen und ich diese in die noch zwei leeren Ecken meines Balkones stellen kann :) Dann können wir 4 Ecken spielen :)




Mittwoch, 21. April 2010

Compeed Blasenpflaster


Der Sommer kann kommen. Endlich wird es wieder wärmer und man kann die ollen Winterstiefel gegen schicke High-Heels oder Balarinas tauschen, oder aber Riemchen-Sandalen. Alles ist möglich, denn es gibt ja die Compeed Blasenpflaster!




 
Hier teste ich eben diese. Sie kommen in einer kleinen smaragdgrünen Verpackung daher, ca. 8,5 x 5,5 x 2,0 cm groß, perfekt für die Handtasche und somit für Zwischendurch. Genau dem Zeitraum, wo man die Schuhe dann auch tatsächlich an hat und Blasen entstehen können. Schnell ein Pflaster davon auf die entsprechende Stelle und schon kann der Stadt-Shopping-Trip, die Party oder aber das Grillfest weitergehen. Diese Pflaster polstern die Stelle rund um die Blase auf und verhindern somit erneute Reibung und weitere wunde Stellen. Zusätzlich sorgen die enthaltenden Wirkstoffe einer schnellere Abheilung. Man muss keine Angst haben, dass es nach ein paar Stunden sie ablöst, was ja normale Pflaster gerne mal tun, es hält bombenfest und verrutscht nicht oder bleibt an der Bettdecke kleben oder gar an der Socke. Ablösen tut es sich erst nach ein paar Tagen (bei mir sogar erst nach 1 ½ Wochen) von ganz allein und sanft, es „rutscht“ dann einfach von der Stelle, wo es zuvor geklebt hat. Möchte man es vorzeitig entfernen, so kann man dies, indem man die Haut leicht strafft und es abzieht, auch das geht ganz ohne Schmerzen.

Sollte die Haut nach der ersten Anwendung, und somit nach dem Ablösen des Pflasters, noch nicht verheilt sein, so kann man die Prozedur ruhig noch einmal mit einem neuen Pflaster wiederholen.

Das Pflaster ist wasser-, schmutz- und bakterienabweisend,ca. 6x2 cm groß und leicht oval. Nur zurecht schneiden sollte man das Pflaster nicht, da sonst die Wirkstoffe nicht richtig wirken können. Eventuelle Kleberückstände an Haut entfernt man mit warmen Wasser oder beim Duschen/Baden, an Textilien oder Schuhe funktioniert das mit Reinigungsbenzin.

Mädels mit Diabetes sollten vor der Anwendung aber, lt. Packungshinweis, unbedingt vorher mit dem Arzt reden.

Fazit: Super Sache mit dem Pflaster, man spürt es kaum, dachte nach der ersten Nacht schon, es klebe im Bett, aber es noch an Ort und Stelle an meiner Ferse.

Einziger Negativpunkt: es sind nur 6 Pflaster enthalten, beim Nachkauf kauft man wieder die Plastikverpackung mit -> nicht wirklich umweltschonend. Ein „Nachfüllprodukt“ fänd ich schöner.

Testberichte und Labels

Da ich ja sowieso für Pinkmelon.de Produkte teste, kann ich ja die Testberichte auch hier einfügen :)

Das werd ich ab sofort auch tun und meine liebsten Produkte, die ich bisher testen durfe, vielleicht auch noch auflisten und die Testberichte dazu einfügen.

Desweiteren hab ich bisher immer die Notwendigkeit von den "Labels" verkannt... aber bei anderen Mädels finde ich sie mitlerweile so Nüttzlich, dass ich nun die Beiträge nach und nach mit Labels versehen werden, zumidest die relevanten Beiträge :)

LG und hier der erste meiner beiden aktuellen Testprodukte für Pinkmelon.de

Balea Kaltwachsstreifen für Gesicht- und Bikinizone.




So nun kann ich auch meine Review zu den Kaltwachsstreifen von Balea schreiben.
Als erstes vorweg: wir sind keine Freunde geworden, leider, denn ich glaubte hier eine etwas günstigere Variante von Kaltwachsstreifen gefunden zu haben. Das mag vielleicht auch zutreffen, allerdings habe ich sie nicht so gut vertragen, wie Streifen von anderen Marken.

Zur Ausgangssituation: Ich habe wie beschrieben die erforderlichen 2-5 mm wachsen lassen und mir die Gebrauchsanweisung, welche auf der Verpackung steht,
durchgelesen. Okay: nicht für Achsel-, Genital-, Analbereich, Nase, Ohren und Augenbrauen geeignet, obwohl auf der Verpackung vorne u.a. auch "Gesicht" steht. Nun gut.

Enthalten sind 10 Streifen, insgesamt in Folie verpackt,(ca. 11x 3,5cm mit einer Wachsfläche von 7x2 cm, dermatoligisch bestätigt) aus denen man 20 Wachsstreifen herausbekommt und 4 Pflegetücher für die Nachbehandlung (ca. Größe eines Kosmetiktuches) und zur Entfernung von Wachsrückständen.

Auf der Rückseite steht, wie bereits erwähnt, die Gebrauchsanleitung mit der Anwendung, einem Pflegetipp und weiteren wichtigen Hinweisen, z.B. auch wann man es nicht anwenden darf. Die Pappverpackung ist zu 100% recyclebar und aus recycelten Material hergestellt worden. An den Seiten stehen die Inhaltsstoffe, sowie die Servicetelefonnummer von DM, die Anschrift und ein MdH von 12 Monaten.

Vor der Anwendung sollte man an einer kleinen Stelle die Streifen probieren um enventuelle Unverträglichkeiten im Vorfeld auszuschließen und schlimmere Reaktionen zu vermeiden!

Man erwärmt diese Streifen in den Händen, sollte man aber dabei so ungeschickt sein wie ich, kann man sie auch kurz auf die Heizung legen oder anföhnen (allerdings wirklich nur kurz, sonst könnten Verbrennungen drohen!). Danach zieht man den einen Streifen auseiander und hat nun zwei Wachsstreifen bzw. Flächen zur Benutzung. Ich habe diese Streifen allerdings noch einmal in der Mitte durchgeschnitten (so dass man die Fläche ohne Wachs zum Abziehen immer noch hat) und hatte 4 kleine Wachsflächen aus einem Streifen, anstatt nur 2 Große. So war es einfach handlicher für mich.

Dann werden die Streifen angedrückt, die Haut gestrafft und nahe dem Körper wieder in einer schnellen Bewegung entgegen der Wuchsrichtung abgezogen. Hat man so die gesamte Fläche enthaart (wichtig dabei, sollten Härchen stehen bleiben, lieber am nächsten Tag nochmal drüber und nicht über die bereits gereizte Haut,
könnte schlimme Irritationen mit sich bringen!! ) geht man mit dem Pflegetuch darüber, welches besonders feuchtigkeitsspendend ist und weitere Pflegestoffe
enthällt um die Haut zu beruhigen und eventuelle Wachsrückstände zu entfernen.Sollten die Wachsrückstände hartnäckiger sein, kann man mit einem in Öl getränkten Wattepad Abhilfe schaffen.

Danach sollten 24 Stunden lang keine Deos, Parfüms oder alkoholheitige Lotionen an diesen Stellen benutzt werden.

Sollten, wie bei mir, extreme Hautreizungen nach 24 Stunden immer noch nicht abgeklungen sein, sollte man einen Hautarzt aufsuchen.

Mein persönliches Fazit:

Ich habe jetzt nur im Bikinibereich und über der Lippe
diese Streifen getestet und habe in beiden Bereichen Schwellungen, Rötungen und weiße Punkte zurückbehalten, welche aber nach einer Nacht mit reichhaltiger Pflege wieder verschwunden waren. Beim ersten Mal war es im Gesicht sehr schlimm, beim zweiten mal weniger, aber dennoch wieder vorhanden. Ich schätze, ich habe einfach einen Bestandteil nicht vertragen. Bei Streifen einer anderen Marke hatte ich diese Probleme nicht.

Zur Gründlichkeit, durch die kleineren Streifen hatte ich zwar mehr Arbeit, aber gerade im Gesicht und Bikinibereich sind die zu enthaarenden Stellen ja nicht so geradlinig wie am Bein, sodass man eh mehrere Male ansetzen muss. Zur Gründlichkeit eines Streifens muss ich sagen: es geht besser bei anderen Marken, aber auch hier hilft häufigeres Enthaaren dieser Stellen an mehreren Tagen oder Wochenenden.

Für schmerzfreie Mädels sicher geeignet nach vorherigem Verträglichkeitstest. Für schmerzempfindlichere Mädels: entweder weiter rasieren, durch den Schmerz durchatmen oder eine andere Methode finden, die weniger schmerzhaft ist. Noch besser: direkt beim Profi das ganze (mit ausführlicher Beratung) durchführen lassen.

Ich kann bis auf meine Schwellungen und dem generellen Schmerz nichts an dem Produkt aussetzen. Nur mein persönlicher Favorit wird es nicht.

Dienstag, 20. April 2010

"Frohe Ernte" oder Heimgärtnerei?

Auf der Suche nach Balkonpflanzen sind mir auch Melonensamen aufgefallen und zwar ist es die Sugar Baby Wassermelone. Ich liebe Wassermelonen - lecker, fruchtig und wenig Kcal ^^.

Neben einem "Fruchtzwerg" Himbeer und Brombeer durften auch noch Tomatensamen mit. Die nächste Herausforderung wird das umpflanzen der Melone sein und das Keimen von Pomelokernen... wobei ich wohl noch eine "essen muss" damit ich noch mehr keimfähige Kerne hab. ;)

In den nächsten Tagen kann ich ja noch Fotos machen, ich hoffe sehr, dass nach den beiden Keimblättern nun auch endlich ein erstes Blattpaar kommt :)

Nützliche Tips und hoffentlich auch von mir gut angewandt sind hier nachzulesen :)
Melonen-Fans-Seite

Wir werden sehen, was es wird, wie groß es wird und ob mein "Baby bald laufen kann" *G*. Sollte sie zu groß werden ( also in den größeren Töpfen dann) wird sie wohl des Balkones verwiesen werden müssen und zu Opa oder Schwiegereltern in den Garten umziehen müssen :/

Mein Malm

Mein Malm ... noch ist er nicht perfekt, aber immer wenn ich die passenden Dokorationen find, wird er immer wieder vervollständigt. Beim Spiegel weiß ich noch nicht, ob einer hinkommt, ein Großer oder doch nur ne Fotokette, kann mich in dem Spiegel beim Schminken eh nicht sehen (doofe Kurzsichtigkeit)



Das Innenleben muss ich auch nochmal umdekorieren und noch andere Behältnisse suchen (hab im Moment einen Besteckkorb, zwei Notizzettelhalte , einen Büroklammern/Kleinkramshalter und solch kleine Pappschachtern (die mag ich auch behalten ! ).

Ich werd im Laufe der Zeit sicherlich noch mehr von den Pappschachteln kaufen (Nanunana) und die Lacke werd ich in solch Fotoboxen (Aldi 2er Set immer ) unterbringen.

Den Pinselhalter hab ich im Internet gefunden, weiß aber grad nicht mehr bei wem ich das gesehen habe :/ Dort war es mit rosanen Sand. Auf jeden Fall aus Amiland.



Die Pinsel bekommen auch sicherlich noch Geschwister und sonst steht auch noch ein Blümchen (Orchidee) drauf, aber die tankt die ersten Sonnenstrahlen am Fenster :)

Die Wohnung wird Schritt für Schritt schöner, haben jetzt auch endlich diese weißen Gardinen, die ich haben wollt und helle Vorhänge dazu, damit man auch mal naggisch rumlaufen kann *lach* Mittwoch wird für die Stangen gebohrt :)

Was lange währt, wird gut :)

LG

Sushi

So heute mal wieder etwas "leckeres".

Seit einigen Jahren sind wir, erst ich und später dann auch mein Männle, zu Sushi-Fans geworden.
Weil meine lieben Kollegen das damals angezettelt haben, bekam ich auch von ihnen ein Sushi-Set geschenkt. Natürlich muss man es nicht nur für Sushi nutzen, es macht sich auch super als Dekoration ;)

Ich hab natürlich auch Bilder MIT Sushi drauf gemacht. Leider ist das Ganze schon etwas preisintensiver (Wir nehmen immer ein "Friendsmenü" und noch einmal was extra für zwei, sind wir noch hungriger gibts auch noch nen zweites als Extra oder wir gehen einfach zum All-You-Can-Eat :)

Da wir so gut wie alles an Sushi mögen, lassen wir immer den Koch entscheiden, was er in das Menü reintut. Man kann sich sein  Menü für nen obligatorischen Euro extra auch selbst zusammen stellen. Was ich dabei nicht mag, Männle aber umso mehr, ist der Ingwer ^^ der schmeckt wie Seife ^^.

Seit neulich auch eine Gratisprobe der Unagi-Soße dabei war, gibts die ab sofort auch immer mit dazu.

Sushi selbst herzustellen haben wir auch schon probiert. Wie bei allen Rezepten kusieren im Internet tausende von verschiedenen Rezepten ^^ d. h. das richtige Verhältnis von Essig und Zucker muss man selbst herausfinden. Das Rollen sollte man auch nen paar mal üben *G*. Lecker wars dann trotzdem. Vom "Chef" schmeckts halt dennoch um längen besser.

Liebe Grüße und viel Spaß bei euren liebsten Speisen :)


(Die runde kleine Schüssel war nicht im Set enthalten, aber eignet sich einfach zu gut für die Sojasoße)

Auf den Bildern ist jeweils 1 Friendsmenü und einmal eine Inside-Out-Variation. Das Runde auf dem letzten Bild ist die Unagi-Soße.

Ps: für Feiern kann man auch Platten bestellen :)

Freitag, 16. April 2010

Bequem?

Nein, bequem ist bloggen am Lappie mit Touchpad nicht gerade, Bilder bearbeiten und einfügen ? Nein... ist nicht drin .. ich sollte mir echt mal Gedanken machen. :/
Werd ich wohl jetzt mittem Männle am Desktop-Pc meine Blogeinträge machen jetzt hab ich ja auch wieder ein wenig mehr Zeit ^^ Ihr wisst ja auch, dass hier so ein Blogeintrag schon etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Vielleicht sollte ich diese Vorblog-Funktion mal näher betrachten, eigentlich eine sehr nützliche Funktion, Am WE bloggen und innerhalb der Woche nur noch Kleinigkeiten zu tun. Warum bin ich nicht früher auf die Idee gekommen *G*

LG

Mittwoch, 14. April 2010

Wunschzettel

Hiermit möchte ich meinem Männle und meiner Familie eine "Erleichterung" bieten.
Oft bekommt man zu hunderten die Frage: was wünscht du dir zum Geburtstag Weihnachten ect. ?
Da dann viele nichts mit Mac anfangen können, gibts für meinen Männle demnächst einen "Wunschzettel".

Auf ihm möchte ich gerne Produkte aufführen, die ich mir wünsche, über die ich mich sehr freuen würde, oder die einfach noch in meiner Sammlung fehlen, nicht nur Kosmetik betreffend.

Ein Blick darauf und schon klappts auch mal mit einer kleinen Überraschung zum Monats- oder Jahrestag :)

Natürlich kann man die dann hier auf dem Blog auch einsehen, auch gut für evtl. Tauschaktionen :)

An euch: was sind eure Must-Haves ? Helf mir :) Kommentiert

LG

Montag, 12. April 2010

Pinselfrage

Bei Pinseln gibt es genauso gut eine Qual der Wahl, wie bei so vielen anderen Produkten auch, leider.

Und auch hier gibt es günstig (und man kauft zweimal) und mittelklassig (muss man bestellen ^^ ) und teuer (immer vorher Recherchen und Artikel lesen notwendig, da extreme Investition).

Natürlich freut man sich dann auch, wenn gute Pinsel in einer Art Give-Away bzw. als Gewinnspiel angepriesen werden, ich nehm jetzt gern daran teil.
Teilnahmebedingung ist die Beantwortung der unten stehenden Fragen.

...Welches ist eure Lieblings Pinselmarke und wieso? Habt Ihr Pinsel dieser Marke?
Bisher konnte ich nocht nicht viele testen, aber es wird demnächst definitiv mac werden, ja ich habe einen Pinsel und bin bisher sehr zufrieden mit ihm. Auf der MAC-Seite wird es für so viele Bereiche ausgewiesen, nach Beratung am Counter habe ich ihn als Concealerpinsel in Benutzung :)

...Welcher ist euer Pinsel "Must Have" (wie heißt er und von welcher Marke ist er) und wofür benutzt Ihr Ihn?
MustHave ? hm der verschließbare Lippenpinsel von Ebelin, der schwarze Rougepinsel von Ebelin und der "Blende"Pinsel von Ebelin :) Benutzung der ersteren ist klar, bei dem letzten ist er leicht abgeändert als Blender für mich im Einsatz, ein Kostengünstiges Einsteigerprodukt, aber ausbaufähig.

...Wie Reinigt Ihr eure Pinsel? (Bestimmte Produkte? Empfehlungen?)
Am liebsten mit dem Himbeershampoo von Bübchen :) dabei duftet das Badezimmer so schön

...Wie bewahrt Ihr eure Pinsel auf? (mit Foto)
In einem Glasgefäß mit Dekosand (grün und beige).

hier ein Foto vom Pinselhalter

...Wie viele Pinsel habt Ihr, nur ein Set oder viele Pinsel verschiedner Marken?  (Macht gern ein Foto von eure Sammlung)
Habe bisher nur eine "Hand voll" Pinsel, von den verschiedensten (Drogerie)Marken. Oft sind mit Sets zu unübersichtlich oder ich muss sie erst im Internet bestellen. Bei Einzelnen hat man dann doch mehr die (Qual) der Auswahl :D

...Habt Ihr einen Pinsel oder Marke den / die Ihr euch unbedingt noch kaufen wollt? Wenn ja welcher Pinsel / welche Marke ist es?
Viele der Augenpinsel von mac .. die Auswahl ist einfach traumhaft und wie bei der ersten Frage schon erwähnt, bin ich mit der Qualität sehr zufrieden! Allerdings wäre das Eye-Set von Sigma eine Überlegung wert.

Hier noch ein Bild des Traumpreises und der Link zum Beitrag :)


Samstag, 3. April 2010

Osterfeuer :)

eigentlich mag ich solche Feueraktionen ja nicht, aber es ist eine gute Möglichkeit wieder mal alle beieinander zu haben :)

Also ab hinne, nur noch schnell ne Runde Mascara aufgelegt (ja heute bin ich sogar "nackt" aus dem Haus gegangen, zum Teppich und Samen kaufen gehen brauch man kein Make-Up , sondern Schmutz unter den Nägeln *G* ) und ne Wurst gefuttert.

LG und Ein tolles Osterfest noch :)

Tini

Mac Pigments !

Mitlerweile bin ich ja echt angefixt von den Mac-Sachen.

Mit Freuden nehme ich also an eben solchen Gewinnspielen teil. Ich finde es großartig, dass jemand seine Leidenschaft "zur Verfügung" stellt und solch hochwertige Produkte verlost !

Ich freue mich auf das Gewinnspiel von Seratia :) Ich  bin mir sogar unsicher, für welches Set ich mich entscheiden würde :) ich mag so gut wie alle Farben :)

Ich schwanke ja noch zwischen Set 1 und Set 2 ... bei Set 3 würde mich noch das Dark Soul reizen ..

OKAY :) Entscheidung ist gefällt: wenn ich gewinnen sollte hätt ich gern das Erste Set mit dem
Vintage Gold
Golden Olive
Golden Lemon
:)



Freitag, 2. April 2010

Ein dickes Sorry

Mir schwirren ja so viele nette Reviews im Kopf rum, so viele Sachen, die ich auch gerne mitteilen oder bewerten wollen würde ... aber es fehlt mir im Moment einfach die Zeit.

Für einen qualitativ hochwertigen Beitrag vergehen schon so einige Minuten, dann dazu die Bildbearbeitung (und das bei mir in "Laienquallität, da meine Dslr noch ein Traum bleibt fürs erste *bööööses Canon ^^ * ) und dann das Ganze auch  noch hier in Blogger-Form reinstellen... denn meist möchte blogger nicht so, wie ich gern würde ^^

Im Moment geht es einfach nicht, es kommt mal wieder alles auf einmal, neuer Job, suche nach nem besseren Job, Zeit mit dem Lebensgefährten verbringen ( ja sowas geht zu 100% vor ), Zeit bei Eltern und Schwiegereltern verbringen, sowie mit meiner Nele ... und dann, warum nur, kommen auch noch ein paar unerwartete Nachrichten dazu. Es gibt Dinge zu klären, die zu 1000% wichtiger sind. Ich hoffe das Beste .. kann aber der Natur und dem Schicksal nicht reinreden ^^.

Auch wenn mir soo viele Ideen rumschwirren .. bringt es nichts, wenn ich sie nur so daher klatsche, ohne Hintergrund und ohne Bildmaterial. Das entspricht nicht mir und das wäre den wenigen regelmäßigen Lesern nicht gerecht.

Also verzeiht mir, sobald ich den Kopf etwas freier von privaten Dingen habe, werde ich versuchen, meine Ideen nach und nach zu verwirklichen.

Ich wünsche allen, die bis hier gelesen haben, ein frohes Osterfest und ein paar Tage mit den Liebsten, wenn ihr beieinander sein könnt :( .

Tini
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...