Donnerstag, 20. Mai 2010

dermalogica clean start smart mouth lip shine

Wieder einmal ein Produkt worauf ich mich sehr gefreut habe und auch nicht enttäuscht worden bin!

Es ist von „dermalogica“ und aus der Clean start Serie (wurde auch hier auf Pinkmelon.de vorgestellt) und ist das „smart mouth lip shine“ und verspricht auf der Verpackung folgende Eigenschaften: „shield, smooth, shine“, welche ich mit schützend/pflegend, glättend und glänzend übersetzen würde. Also ein Lippenprodukt welches man als Lippenpflege, Lippenpeeling und Lipgloss einsetzen kann. Enthalten sind Vitamin E und Kakaobutter.
Enthalten sind ca. 9 ml, es ist 24 Monate haltbar (die wird es bei mir jetzt nicht durchstehen *G*) und 11×2 cm groß. Die Firma ist ansässig in Californien, Los Angeles und für Europa wird anscheinend aus London vertrieben.


Die Anwendung ist kinderleicht, Deckel abdrehen, die Tube etwas zusammendrücken und am Applikator, der übrigens aus einem weichen, gummiartigen Material ist, kommt aus vier kleinen Öffnungen das Produkt heraus und wird dann auf die Lippen gecremt. Laut Hersteller soll man es anwenden wenn, „wann immer die Lippen ein wenig Feuchtigkeit und einen Hauch Schimmer gebrauchen können“.

Konsistenz und Duft sind sehr angenehm. In dem Produkt sind kleine weiße Peelingkörnchen enthalten, aber nicht übermäßig, sodass man es auch als Lipgloss verwenden kann! Es riecht anfangs sehr fruchtig, fast kaugummiartig nach einem Fruchtcocktail .. auf jeden Fall sehr süss und fruchtig, sodass es meinen Geschmack vollends getroffen hat! Nach einigen Minuten auf den Lippen verfliegt allerdings der Duft ein wenig und er verändert sich leicht – er ist jetzt nicht mehr süss und fruchtig, sondern nur noch irgendwie fruchtig, aber nicht unangenehm.
Dadurch dass es farblos ist, kann das Produkt auch gern als Pflege unter Lippenstiften genutzt werden, oder aber als Gloss darüber, der dann auch nicht zu klebrig ist.

Ich finde, dass es schon pflegt, aber nicht an andere Pflegeprodukte herankommt, da es aber ein Allround-Talent ist, bekommt es von mir (fast) volle Punktzahl. Die Lippen werden schon geschmeidig, aber nur für die Zeit, die das Produkt auch auf den Lippen ist, es pflegt also nicht nachhaltig.

Für trockene Lippen würde ich also sagen, dass es schon geeignet ist, wer dazu aber noch raue, schuppige Stellen hat, sollte lieber andere Produkte wählen.

Fazit: Allrounder für Lipgloss über dem Lippenstift, als leichtes Peeling für zwischendurch und als Pflege für zwischendurch durchaus zu gebrauchen, für nachhaltige Pflege allerdings weniger geeignet. Duft und Konsistenz sind ansprechend und angenehm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...