Mittwoch, 15. Dezember 2010

[bento] mein zweiter Versuch

Neulich musste meine Freundin zum gemeinsamen TV-Abend leider absagen. Leider hatte ich schon gekocht, und hatte auf einmal zuviel. Was macht man also ? Na Klar, ein Bento :)


Also: mein neues Lieblingsrezept: Fleisch (egal welches) in Sojasoße einlegen, Salz, Pfeffer und stehen lassen.
Anbraten, Paprika dazu (am liebsten Grünen) und Sprossen und Sojakeimlinge (aus dem Glas ^^) ein wenig noch mit Sojasoße abschmecken und mit marinierten Reis anrichten. Nochmal Pfeffer drüber (ich liebe meinen gemischten Pfeffer) dazu Gurke, eine Tomate. Oben ist noch der Rest Reis, der noch übrig war und 4 "Sushienden" :D Dazu gabs in der kleinen Vichy-Box noch Ananas und Mandarine. Im Deckel meiner Box war dann auch noch ein paar Gummitiere.

Gegessen habe ich sie kalt (wir müssen ja in der Schule die Räume verlassen ^^  da ist es schlecht mit essen ), aber auch kalt hat es eigentlich ganz okay geschmeckt :)

LG

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...