Dienstag, 28. Dezember 2010

[geschenkt bekommen] Hier: Bücher

Meine Mum weiß ja, dass wir beide einen guten Krimi oder aber auch gute Psycholiteratur nicht ablehnen können. So bekam unser Bücherregal zu Weihnachten Nachwuchs in Form von:

Cody McFadyen : " Das Böse in uns"

(Bild entfernt)

Das sagt buecher.de : 
Ein Flug nach Virginia. Alles wie gewohnt. Die Passagiere fühlen sich wohl. Auch Lisa. Bis sich ihr Nachbar zu ihr herüberlehnt und flüstert: "Lisa, ich werde dich jetzt töten." Nach der Landung findet die Besatzung Lisas Leiche. Die FBI-Agentin Smoky Barrett hat lediglich einen Hinweis: ein silbernes Kreuz mit der Zahl 143 im Körper der Toten. Zählt der Mörder seine Opfer? Smoky hat es offenbar mit einem Serienkiller zu tun. Denn im Internet tauchen brutale Videos von Hinrichtungen auf. Die Filme verraten, dass jedes Opfer Sünden begangen hatte, die wie ein Schatten auf seiner Seele lasteten: Mord, Kinderschändung, Vergewaltigung. Mit seinen Taten will der Mörder die Schuld seiner Opfer sühnen. Smoky Barrett steht als Nächste auf seiner Liste. Denn auch sie hat ein finsteres Geheimnis. 

Und ein Sebastian Fitzek (sehr beliebt bei Oma und Mum ;) ) : "Splitter"


(Bild entfernt)

Und das sagt buecher.de:
Was wäre, wenn Sie die Erinnerung an die schlimmsten Ereignisse Ihres Lebens für immer aus Ihrem Gedächtnis löschen könnten? Und was, wenn etwas dabei schiefginge?
Viel mehr als der Splitter, der sich Marc Lucas in den Kopf gebohrt hat, schmerzt ihn die seelische Wunde denn seine Frau hat den Autounfall, an dem er die Schuld trägt, nicht überlebt. Da hört Marc von einem psychiatrischen Experiment, das ihn von der quälenden Erinnerung befreien könnte. Nach dem ersten Test jedoch beginnt ein Alptraum: Marcs Wohnungsschlüssel passt nicht mehr. Ein anderer Name steht an der Tür. Und dann öffnet ihm seine hochschwangere Frau

 Ich bin gespannt, denn sie klingen doch bisher recht gut. Männle hat bereits das "Böse" angefangen. Bin auf seine Meinung gespannt :)

LG
schafini


PS: heut Abend gibts nen Post über meine aktuelle Lektüre, bin zwar auch noch nicht weit, aber beim Frösi gestern hab ich wieder ein paar Seiten geschafft. Ich liebe ja solch dicke Schmöker :) es ist zwar kein Stephen King (soviel sei verraten) aber ich schätze der Autor wird eine neue Ära einleiten, zumindest was vernünftige Romane in dieser Sparte betrifft und nicht so ein Liebesgeschnörkel ^^






(Bildquellen: buecher.de) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...