Sonntag, 23. Januar 2011

[Nachtrag] Zum Beauty-Aufbewahrungspost

habe gerade ein wenig sortiert und dabei einfach nur noch keine Lust mehr auf meine Aufbewahrung gehabt :/

Da wir heut generell wieder ein wenig aufgeräumt hatten, viel mir ein weiterer Karton vom Tauschen oder von den Testprodukten in die Hände ^^ Ein paar hebe ich ja immer für meine Tauschpakete auf, zuviel ist aber zuviel. Doofe Idee: Einfach den Karton auf meine Bedürfnisse zurecht schneiden !!!

Doofe Idee weil: ich da nie früher drauf gekommen bin. Zwar habe ich euch vorgestellt, wie man ein paar kleine Helferlein basteln kann, aber eigentlich nicht daran gedacht, dass ich dem Rest damit auch perfekt sortieren kann.

Einfach einen alten Karton nehmen und ihn in der Höhe zurecht schneiden (bei mir ist es ungefähr so hoch wie ein Lippenstift) und dann die restliche Pappe aufheben und Trenner damit zurechtschneiden. Das Ganze mit Klebeband festkleben und fertig :)

Um die richtigen Abstände zu ermitteln, habe ich einfach die Lippenstifte oder Lidschatten zur Probe reingelegt und dann mit einem Bleistift die Stelle makiert, wo der Trenner hin muss.

Das werde ich nun mit dem restlichen Bestand machen. Auch schön: man könnte das Ganze eigentlich auch stapeln... das Do it yourself System is eigentlich ziemlich praktisch!

Demnächst mach ich euch sicherlich noch ein Foto vom komplett neugestalteten Tischlein.

Nie wieder Ikea-Aufbewahrung mit irgendwelchen Schächtelchen gemischt und dann ist doch nicht das Wahre dabei.

Achja: Der Gestaltung sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt. Mit Acrylfarbe anmalen, mit Spraydose besprühen (z.B. mit Glitter ;) ) oder aber Serviettentechnik oder gar Geschenkpapier! )

LG

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...