Montag, 28. Februar 2011

[bepinselt] Opi Suzi skis the pyrenees

Mein Problemlack, aber mir wurde schon die "Sandwich-Technik" genannt, mit der er länger halten soll und nicht so schnell absplittern soll :)

ohne Blitz

mit Blitz

Sonntag, 27. Februar 2011

[vorgestellt] Mini-Muffin-Förmchen

 Darf ich vorstellen - meine Mini-Muffin-Förmchen :)
Ich hab sie hier bestellt und bin sehr zufrieden. Muffins gelingen sehr gut - man muss nur auf die Backzeit achten. Das nächste Mal will ich Pudding probieren :) weil wir meist nie Hunger für einen Nachtisch haben, aber der hier so klein wäre und mit einem Haps im Mund *G*

LG

Samstag, 26. Februar 2011

[bepinselt] Nagelräder opi und Chg

So hier hab ich nun meine zwei bzw. vier meiner neuen Babies :)

Ich hab beide Marken in einen Post zusammengefasst, weil ich ja noch  nicht allzuviele habe. Viel Spaß :)


11. Admire
12. Frosty aus der Weihnachts LE 2010



1. Sparkle-iscious
2. Glow up already beide aus der Burlesque LE
3. meet me on the star ferry
4. Suzi skis the pyrenees (suede)




Alles in allen sind die Lack der beiden Marken wunderbar und ich denke, dass es nicht meine letzten bleiben werden :)

LG

Freitag, 25. Februar 2011

[bepinselt] Nagelräder sonstiges

Das ist ein Rad mit den Marken, von denen ich nur einen Lack habe. Von mny oder catrice werden bestimmt noch ein paar dazu kommen :)


  20. catrice - let's mauve on 140 
  1. mny - 108 A (grün-rose-schimmernd)
  2. Nagelhärter wet n wild
  3. Manhatten Fluoreszierender Lack 111
  4. Manhatten Fluoreszierender Lack 109
  5. Nail art pen schwarz
  6. stamping lacke weiß und schwarz

Eigentlich wirklich in Benutzung sind der catrice und der mny .. die fluoreszierenden funktionieren nicht mehr so gut und der nail art pen und die stamping Lacke, sowie der Nagelhärter sind nur der Vollständigkeit halber drauf :)

LG

Donnerstag, 24. Februar 2011

[bepinselt] Nagelräder p2

So hier nurn meine p2 - Lacke von der colourvictim-Reihe und andere. Ich freu mich auf die neuen Farben :)

Auch hier entweder nur zu dunkle oder zu helle fotos, bzw. hätte ich nie das gesamte Rad gut drauf bekommen *grummel*

  1. snow white - snowglam LE
  2. cloudy rose - colors in motion LE
  3. maniac 192
  4. sun sun 010 - hello sunshine LE
  5. dating time 044
  6. shockful 232
  7. so cool 250
  8. groovy 080
  9. electric 168
 10. gracious 015
 11. summer party 030 - sun love
 12. stormy 207
 13. rich&royal 208
 14. glossy 020 und crackle Lack grau
 15. glossy 020 und crackle Lach schwarz
 16. mega shine topcoat
 17. matte
 18. apricot - French Set
 19. rose - French Set
 20. white - French Set

LG

Mittwoch, 23. Februar 2011

[bepinselt] Nail-Design

Ja ich weiß, es ist nicht ganz sauber geworden... gerade das French ist jetzt nicht soo der Bringer. Da ich beim lackieren unschöne Kopfschmerzen bekam und früh zu Bett ging kamen mal wieder diese unschönen "Bettmuster" in den Topcoat. Und noch ärgerlicher ist es, dass er sogar Blasen geschlagen hat, was ich auch leider erst am nächsten Tag gesehen hab. :/




aber das Design ist ganz niedlich, wie ich finde.
Als French hab ich von ChG Admire genommen, dann kleine goldene Hexagone (hatte ich noch aus DM-Zeiten aus Kindertagen, da haben Millionen mal 2,95 DM gekostet und ich hatte noch sooo viel über, das reicht für Jahrzehnte, Faschingszubehör) und klene grüne Sterne (Kik, aus solch kleinen Fläschchen)

Man muss die Sterne schon recht gut mit Klarlack ummanteln, sonst stehen sie immer recht stark vom Naturnagel ab :/

LG

[bepinselt] Nagelräder essence

Viele Nagellacke hab ich ja nicht gerade, aber seit dem ich endlich Nagelräder habe, weiß ich auch warum die so beliebt sind *G*

Man kann wunderbar seine Lacke swatchen, ohne ewig die Naturnägel bepinseln muss, erst recht, wenn man gerade erst einen Lack drauf lackiert hat.

Hier also erstmal meine Essence Nagellacke:

Bild kann noch größer gemacht werden ;) Irgendwie hat sichs aber doof knipsen lassen

Und zwar sind es folgende:

  1. RidgeFiller (ja ich war so im "Wahn" das ich selbst diesen "geswatched" hab
  2. Ready to be bitten - Eclipse LE
  3. get the fever  (colour & go)
  4. check me out (colour & go)
  5. pool party (colour & go)
  6. love² - Made with love LE
  7. yummi gummy - Jelly baby LE
  8. verry berry - Jelly baby LE
  9. rock it baby (colour & go)
10.  iced chai latte - creamylicious LE
11. chocolate shake - creamylicious LE
12. absolutely stylish (colour & go)
13. love of my life - Made with love LE

der Rest ist noch frei, da kommen vielleicht noch ein paar schöne Farbtöne dazu- gerade bei der neuen Sortimentsumstellung werd ich mal ein Auge drauf werfen.

Vielleicht franke ich auch mal den ein oder anderen Lack *überleg*

LG

Folgen tun in den nächsten Tagen noch die Räder von p2, opi und chinaglaze und den gemischten Lacken. :)

Freitag, 18. Februar 2011

[erster Test] Braun Silk-epil :)

Sooo das war nun mein erster Test in der Badewanne mit dem neuen Braun Silkepil mit dem Smartlight und der Gilliette-Rasierklinge im Aufsatz!



Da ich ja nicht zum ersten Mal epilliert habe, wusst ich ja, welche Schmerzen auf mich zukommen. Die ersten Augenblicken waren schon wieder recht schmerzhaft, aber Zähne zusammenbeißen und los gings.

Wenn man erst an Schienbeinen anfängt, kann man sich erstmal wieder an das Epiliergefühl gewöhnen und erst danach die schwierigeren Stellen behandeln, z.B. den Knöchel oder die Innenseiten der Waden/Beine.

Auch habe ich mich, zum ersten Mal, an die Bikinizone und die Achseln gewagt .. aua aua aua ! Aber hey :) wenn ich jetzt erst mal nen paar mal epiliere, dann wachsen ja auch weniger Haare nach und natürlich auch softer.
Rasierte Haare tun beim zupfen mehr weh, als frisch nachgewachsene Haare, da diese ja nicht "abgeschnitten" sind. Hach :)

Das Smartlight ist echt nicht schlecht. Es ist schön hell und auch unter Wasser leuchtet es noch kräftig genug, dass man die Haare richtig sehen kann, wenn man darüber den Epilierer zieht.

Ich bin eigentlich, nach der ersten Anwendung mit den Gerät begeistert. Zwar nicht in erster Linie von der integrierten Rasierklinge, eher vom Licht und gaaaaaaanz wichtig: von der Unter-Wasser-Funktion!


Es wird sogar vorgeschlagen es direkt unter Wasser in der Badewanne zu benutzen .. oder aber unter der laufenden Dusche oder zusammen mit dem gut riechenden Lavendelrasiergel ganz normal an der Luft.

Natürlich verringert sich unter Wasser ein wenig die Geschwindigkeit und die Akkuleistung - aber bei nur einer Stunde Ladezeit kann man bis zu einer halben Stunde epilieren, das ist bei ungeübten vielleicht notwenig. Geübte Epilierer schaffen das aber auch in kürzerer Zeit :)

Lg und vielleicht gibts auch Epilatoren unter euch ?

Freitag, 11. Februar 2011

[trnd] Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer

Ich darf testen :) *popo abfreu*
Ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben, aber schließlich mussten eine Menge Tests ausgewertet werden, bevor die Zusagen rausgehen können :)

So das als kleine Vorankündigung, schließlich wird der Test eine ganze Weile gehen.

(auch das Männle freut sich, auf die aalglatte Haut ;) )
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...