Mittwoch, 10. August 2011

[Rezept] Feldsalat mit Fisch und selbstgemachten Dressing

Soo hier also ein Feldsalat mit Tomaten, Paprika, Gurken, ein wenig Frühlingszwiebel und noch ein Rest vom Schafskäse.
Dazu gabs dann oben drauf ein wenig Fisch in Knoblauch Kräutersoße (die im übrigen gar nicht schmeckte  ^^). Wir haben da einfach dann die Soße weggelassen und stattdessen unseren Joghurt-Dressing dazu gemacht.


Dazu benötigt man:

2 EL Naturjoghurt
2 TL Honig (wir haben da einen klaren Waldhonig genommen)
2 EL Öl (Beliebiges)
2 TL süsser, körniger Senf (z.B. Bautzener :) der is lecker, obwohl ich kein Senffan bin)
1 EL Essig
Salz, Pfeffer und nach Belieben frische Kräuter

Das alles zusammenrühren und jeweils abschmecken, meist muss dann noch etwas Honig oder Senf mehr ran. Entweder frisch über den Salat geben (vorher noch etwas kühlen) oder aber bereits untermischen und so ziehen lassen.

Alternativen gibt es hier allerlei :) Zum Beispiel mit Kochschinken :)





Viel Spaß und guten Appetit :)

LG
Tini

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...