Donnerstag, 11. August 2011

[Rezept] fix zusammengerührt - Eierkuchen

Ebenso eine kleine angenehme Sommerabend-Leckerei wenns auch schnell gehen muss/soll.

Dazu liebe ich mal wieder die sehr hilfreichen ungenauen Angaben zu den Mengen von Mum, Oma, Schwiegermum oder Schwiegeroma ^^ .

Also, man nehme ein wenig davon und ein wenig hiervon und fertig ^^



Aber hier ist es gottseidank kein Problem.
2-3 Eier je nach Menge .. also für uns zwei sind 2 Eier zu wenig und 3 zuviel ;)
eine Prise Salz
Zucker nach Belieben
Mehl und einen Schluck Milch

Das Ganze muss eine relativ dickflüssige Masse ergeben. Ein wenig Öl in die Pfanne (hier kann man auch leicht nur mit einem Lebensmittelpinsel die Pfanne "einstreichen") und dann mit einer Kelle die Masse in die Pfanne geben. Goldig brutzeln lassen und daaaaaan mein Liebstes Topping dafür :
Grafschafter Zuckersirup :) Auch möglich ist aber nur Zucker und Honig, aber am besten schmeckt es einfach mit dem Sirup :)


Eine sehr leckere kalorienarmereiche Mahlzeit. Aber manchmal einfach nötig :)

LG
Tini

Kommentare:

  1. Ich bekomm Hunger - und das nachts um eins! ;-)

    Dein Blog gefällt mir - du hast nen Leser mehr! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. hihi entschuldige :D aber die dinger sind wirklich lecker mit sirup :D

    LG und willkommen in meiner welt :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...