Donnerstag, 20. Oktober 2011

[geburtstag] Muffins mit Creme

Da es bei uns oft schnell gehen sollte, ich aber dieses mal zu  meinem Geburtstag nicht schon wieder "nur" normale Muffins backen wollte, gab es dieses Mal welche mit Creme :)

Zwar auch "nur" eine Fertigpackung, allerdings gelingen die mir immer am Besten ^^ und es geht schnell. Dafür rühre ich aber auch per Hand und hole für das bisschen nicht extra den Mixer raus.

Benutzt habe ich die Ruf-Backmischung Orange-Schoko - direkt mit Förmchen drin, das mag ich sehr, denn ich habe ja nur 4 normale Förmchen und meine Miniförmchen, die man allerdings doch keinem Gast anbieten kann ^^

Für ein Originalgetreues Foto habe ich sogar nur die mitgelieferten Schokosplitter benutzt, sonst hau ich immer nach Belieben weiteres Dekomaterial auf oder in die Muffins rein.

Aber nun gehts erstmal los. Zu der Backmischung braucht man noch diverse Zutaten, die aber eigentlich in jedem Haushalt vorhanden sind.

 Fotoart hab ich bei Schnine gemopst ^^ :)

Butter
Frischkäse für die Creme
Milch
Eier
Öl

Schlagt mich bitte nicht, ich weiß, man kann so etwas auch ganz leicht (und auch schnell) selbst zusammen mischen, aber es sah einfach auch zu lecker aus auf dem Bild .. und oft hab ich dann nicht mehr genug Mehl im Haus ect. was einem natürlich erst Abends auffällt...mittendrin natürlich ..


Dann natürlich einfach alles wie beschrieben zussamenrühren ... einmal Teig und einmal Creme


Und nebenbei aber auch nicht erschrecken, wenn man einfach so erstmal alles ineinander kippt, kann schonmal solch ein Bild dabei entstehen, vorallem wenn das Männle nebenbei knipst.......


Es ist alles i. O. nur möchte das Öl sich doch lieber oben ablagern und mag die Milch nicht, die Milch regt sich über das dicke Ei auf und blubbert wie wild hin und her, dabei möchte die Butter doch nur kuscheln ...

Am Ende gibt es ein Vorher-Nachher-Vergleich ... Muffin ... ich habe heute leider kein Foto für dich ..

naja hauptsache war ja, dass sie schmecken, und das taten sie auch vorzüglich !
Nach Verarbeitung alles kühl im Kühlschrank gelagert bis zum Verzehr und alles war paletti, alle waren glücklich und dachten nicht an die kcal :D

 Vorher ^^

Nachher

Liebste Grüße
Tini

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...