Sonntag, 13. November 2011

[mac] Pinselnachwuchs ! (Glitter & Ice)

Wie hier bereits erwähnt habe ich  mir das Make it perfect Pinselset aus der aktuellen Holiday collection von mac bei Douglas bestellt. Durch einen Gutschein, die 10-% und einigen Goodie-Codes war das ein gelungener Raubzug, preistechnisch....



Aber ob ich damit so richtig glücklich bin, werde ich wohl erst nach dem ersten Waschen herausfinden. Ein echter Mac-Junkie mag vielleicht mit der Qualität der Pinsel nicht so zufrieden sein, aber für mich war der 168er ausschlaggebend für den Kauf (natürlich auch noch angefixt von Pullerliese ^^ ) und diese ist eigentlich auch okay für mich.

Magi hatte ja bereits ein paar Mal die Mac Holiday Pinselsets mit den Originalen verglichen und meist immer schlechtere Qualität festgestellt und daher vom Kauf abgeraten, aber man will ja nicht drauf hören und glaubt: "dieses Mal ist es garantiert anders"....

Aber nun gut, für den Originalen 168er hätt ich einzeln sogar noch  mehr bezahlt, von daher möchte ich nicht meckern, mir aber für die nächsten Holiday LEs lileber auf die Finger hauen ..


Nun zu den im Make it perfect enthaltenen Pinseln: (Reihenfolge wie oben)

Der 212SE - der Flat Definer

Umrandet und definiert die Augenkontur. Feste Borsten, angeordnet in einer flachen Form. Ermöglicht ein geschmeidiges gleichmäßiges Auftragen, im Handumdrehen. Für pudrige, flüssige oder cremige Konsistenzen geeignet.

 Kann ich mir gut zum verwischen des Lidstriches vorstellen und am unteren Wimpernkranz. Durch die Synthetikhaare gibts da auch nichts großartig zu beanstanden. Er war für mich in dem Set, genau wie der Puderpinsel, gutes Beiwerk.



Der Pinselstil ist 8 cm und der Schaft ist 4 cm land und die Pinselhaare sind 0,5cm lang.
Originalgröße 27,00 EUR bei mac.

Der 167SE - der Puderpinsel 

Laut maccosmetics.de scheint es ihn nicht im aktuellen Sortiment zu geben, wie es allerdings früher aussah weiß ich nicht, bin ja erst seit zwei Jahren dieser Marke verfallen, Nachzügler halt :D . 

Die Form finde ich für mein Gesicht genau perfekt - nicht zu groß und wuchtig aber auch nicht zu klein und fitzig..allerdings könnte er bedeutend weicher sein. Wohl ein Punkt für den (eventuellen) Originalen oder aber einem Bruder dessen. Mal schauen, wie es sich nach dem ersten Waschen verhält, ob er noch weicher wird ... *hope so*


Hier sind die Maße: Schaft 4cm, Stil 4,5 cm, Kopf 3,5 cm. Aufgefächert sind es an der breitesten Stelle ca 3,5 cm.
Er ist relativ weich gebunden, bietet also eher weniger Widerstand, ist aber dafür flauschig.
Ein ticken weicher wäre auch schöner gewesen. Preis unbekannt.


Der 239SE - der Eye Shader

Weicher, dichter Pinsel zum Schattieren und Verblenden von Lidschatten und pflegenden Konsistenzen. Geschmeidige, feste, feine Borsten, kegelförmig angeordnet, mit abgerundeten Enden. Eignet sich optimal zum Intensivieren der Lidschattenfarbe. Professionelle Schminkpinsel von M·A·C werden von Hand angeordnet und geformt und bestehen ausschließlich aus hochwertigstem Material.















Maße: Schaft 3,5 cm, Stil 8 cm, Borsten ca 1 cm. Bisschen mehr als 0,5 cm breite Borsten.

Originalgröße 27,50 EUR

 
Der Widerstand ist hier eher mittel-fest und eigentlich recht angenehm auf dem Handrücken, kurzer Test am Auge (jaja ich weiß, vor dem Waschen macht man das nicht....) war auch okay. Meine Erinnerung ans Original war aber bedeutend weicher...
Ich mag ihn dennoch schonmal sehr. Frau kann nie genug Lidschattenpinsel haben!!! 

Der 168SE - der Large Angled Contour

Für ein professionelles Konturieren der Wangenpartie. Großzügige, abgeschrägte Kontur mit stumpfem Rand. Weiche und fest gebündelte Borsten. Professionelle Schminkpinsel von M·A·C werden von Hand angeordnet und geformt und bestehen ausschließlich aus hochwertigstem Material. 
























Maße: Schaft ca. 4 cm, Stil ca. 5,5 cm, Borsten 2 bis 2,5 cm, Durchmesser 2 bis 2,5 cm.
Originalgröße aktuell 43,00 EUR (nach erneuter Preiserhöhung :/ )

Das ist er also, der Grund meiner eigentlichen Bestellung, Original kostet er einfach mal fast genauso viel, wie ich jetzt mit Abzug von Prozenten und einem noch übrig gebliebenen Geburtstagsgutschein noch bezahlt habe ! So weich wie beim letzten Mal anfassen ist er nun aber leider nicht, da muss ich Magi bezüglich Qualität leider ein wenig recht geben. Schade eigentlich, denn sonst hat das Set eine schöne Auswahl an Pinseln parat.
Aber hey, schließlich hatte ich es ja vorher schon gelesen,auch letztes Jahr und habe dann doch bestellt ;) Aber am Ende bereu ich es eben NICHT es doch getan zu haben :)
Würde aber bei den nächsten Jahren bei den Pinselsets genauer schauen, zur Not auch zurückschicken ... und lieber die originalen Größen kaufen.


Der 217SE - der Blending

Zum Schattieren oder Verblenden von Farbe und cremigen Konsistenzen. Pinsel mit feinen, eng gebundenen Borsten, die in ovaler Form angeordnet sind. Professionelle Schminkpinsel von M·A·C werden von Hand angeordnet und geformt und bestehen ausschließlich aus hochwertigstem Material.

Hier scheiden sich wohl die Mac-Geister. Selbst wenn der Originalpinsel bedeutend weicher sein mag, ich komme mit ihm so gut wie gar nicht zurecht... wie wende ich ihn an ? Zum blenden nutze ich meist solch Pinsel wie den EyeShader. Bei denen komme ich einfach besser mit der Form und meiner eigenen Augenform zurecht. Vielleicht finde ich für den Aussenseiter noch eine Verwendung, oder entschließe mich zum tauschen oder verkaufen. Wir werden sehen was die Zeit mit sich bringt!




Maße: Schaft 3 cm, Stil 8 cm, Borsten ca. 1 cm x 1 cm x 1,8 cm.
Originalgröße 24,00 EUR. 


Zusätzlich diese Tasche, passend im LE-Design, als Pinseltasche für die LE-Pinsel oder als Make-Uptasche nutzbar.. vielleicht nutzt sie meine in meiner Handtasche ab..leider ist das Material sehr fest :/ genau wie bei dem Upstart Kit... Kann man die irgendwie weicher machen ? hmpf... zur Not kann ich sie ja mal bei KK reinstellen... gibt ja manchmal Menschen, die genau nach sowas suchen..






Fazit: Wer zu den Glücklichen zählt einen Mac-Store oder Counter in der Nähe zu haben sollte vorher anfassen und ein wenig testen vorher. Soviel Glück habe ich leider nicht und muss immer erst alles bestellen und anschauen oder aber eine Weile im Auto/Zug sitzen...ABER eigentlich ist das Set okay für jemanden, der noch nicht sooo viele Mac-Pinsel besitzt (habe bisher einen gehabt) und sein Sortiment mit einem netten LE-Set (mit dem Design) erweitern will. Wer mit dem Qualiltätsunterschied klar kommt, kann gern zu greifen. Letztendlich haben aber nunmal die Originalpinsel die bessere Qualität, leider, aber hey, schließlich hätt ichs ja auch zurückschicken können...aber dafür mag ich den 168er zu gern :) hihi

Das Design ist gar nich sooooo schlimm :D eigentlich ganz hübsch und zumindest besser als auf den Promofotos. Bin auf weitere LE und Wintercollektionen gespannt und was davon noch in mein Heim wandern darf.

Kein Daumen hoch aber auch keinen Daumen runter - es bleibt hier!


Liebste Grüße
Tini


Kommentare:

  1. Ich war auch kurz davor mit eines der Pinselsets zu bestellen. Habe es aber dann doch gelassen und ich glaube ist auch gut so :)) Auf einen anderen Blog hatte ich gelesen, das wohl eine Maccine bestätigt hätte, dass die Pinsel aus den LE Sets schlechtere Qualität haben. Aber sei es drum . wenn du zufrieden bist finde ich das super und wünsche dir viel spass mit deinen neuen Pinselchen! Das Design finde ich im übrigen toll :)

    Kennst du die Kontur Karla von Koko? Könnte so ähnlich wie der 168er sein. Habe den 168er allerdings nicht. Mit Karla bin ich aber sehr zufrieden :)

    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die glitzernden Stiele gefallen mir ja wirklich sehr gut, aber ich habe den 168 schon in Originalgröße und auch andere Pinsel, daher lohnt sich so ein Set für mich nicht.

    AntwortenLöschen
  3. ne die pinsel von koko kenn ich nicht, waren mir bisher eigentlich immer zu teuer / dafür dass ich mir die qualli vorher auch nicht anschauen kann. für mac kann ich ja noch nach berlin oder leipzig fahren oder so..sicherlich ist es eine gute alternative! Ich habe auch mal über so ein sigma set nachgedacht, aber das wäre im vergleich auch recht teuer und einzelne zu kaufen lohnt sich dann auch nicht.

    die glitzernen stiele hätte ich mir auch schlimmer vorgestellt, sieht aber eigentlich ganz gut aus :) ich denke ich werde sie noch eine welte ausprobieren und mich dann nochmal mit dem thema behalten oder vertauschen beschäftigen. dennoch bin ich mit der marke mac immer noch sehr zufrieden, kann kein manko festellen und für den preis habe ich letztendlich auch 5 Pinsel bekommen, in meinem fall sind das ca 8 EUR pro pinsel, die hätte ich auch für andere pinsel bezahlt.

    adnke für eure kommentare :)

    AntwortenLöschen
  4. Gefallen tun mir die Pinsel auch und ich hab ja auch ein Pinsel-Set, weil der Preis eben auch sehr verlockend ist. Manche Editions-Pinsel sind gut, andere nicht ganz so, aber ich nutze auch heute noch alle Pinsel.

    Viele Grüße, Moppi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...