Samstag, 15. März 2014

[Neustart] we proudly present ....

So .. oh weh, wie lange ist es denn her...

Lang Lang habe ich mich hier nicht mehr mit dem Blog beschäftigt. Ich hatte wohl andere (wichtigere) Dinge im Kopf.

Aber irgendwie packt mich schon wieder die Lust, hier einiges mit euch teilen zu wollen.

Von daher kündige ich eine Art restart an. Bin mir noch unschlüssig, ob ich ältere nicht mehr relevante Beiträge löschen mag oder einfach alles so lasse und nur neu anfange wieder regelmäßiger etwas zu schreiben.

Den Anfang wird ein Erfahrungsbericht zu der Shellac Maniküre von der Marke CND machen.

Ich habe die Art der "Maniküre" im letzten Jahr getestet mit Jolifin und Sensational Produkten.
Dann nach Erfahrungsberichten und weiterem Einlesen zu CND gewechselt - und möchte nichts anderes mehr !

Sicher habe ich auch noch meine geliebten Essie-Lacke.
Da kommen wir aber zu weiteren Vorteilen, auf die ich später auch noch näher darauf eingehen werde, die diese Art der Maniküre bringt. Acetonfreien Nagellackentferner vorausgesetzt ;)

Einen kleinen Einblick gab und gibt es ja regelmäßig bei Instagram :)

Wer möchte darf mir dort gerne eine Followeranfrage stellen. Alternativ hier schon ein paar nette 

Schnappschüsse: 


nicht schön, aber so sieht das Ganze dieses mal nach  3 1/2 Wochen aus




aktuellste Farbe - nude knickers aus der intimates LE

blush teddy aus der intimates LE
blush teddy nach einer Woche im Sonnenlicht



Design mit overtly onyx als French

klare Naturnagelverstärkung und darüber Essie - cashmire bathrobe


Ich kann gerne auch mal ein Farbrad bzw. Swatches machen. Das Sonnenlicht meint es ja immer besser mit uns, sodass auch sicher wieder das ein oder andere "gute" Foto  geschossen werden kann.

Liebste Grüße 
Tini
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...